Home

Trotz der Corona Krise konnte die Jugendabteilung des SV Warngau zwei neue Sponsoren ausfindig machen, die den Bambinis und der F-Jugend neue Trikots spendieren.


Die Bambinis laufen künftig im Dress mit der Werbung von Edeka Deflorin Warngau auf. Stellvertretend für die ganzen Kinder bedankte sich Co-Trainerin Milou Frischmuth bei Inhaberin Barbara Deflorin für die großzügige Spende in der Corona Zeit. 

edeka

Nina Haas (Geschäftsführerin von Haas und Partner Warngau) lies es sich nicht nehmen, den Satz Trikots der F-Jugend zu spendieren. Mit ihren Kindern Lisa und Johann stand sie uns für ein erstes Foto zur Verfügung. Der SV Warngau – speziell die jungen Kicker der F-Jugend – sagen herzlichen Dank. In der jetzigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass man was bezahlt bekommt.

haas

Wann die Kinder die neuen Trikots auf dem Platz präsentieren, ist bisher jedoch sehr ungewiss.

- Bericht aus dem Gelben Blatt

- Bericht aus dem Merkur

trikot2020

Die E-Jugend des SV Warngau darf sich über neue Aufwärmtrikots freuen.
Bei der Übergabe bedankte sich die Mannschaft und ihr Trainer beim Sponsor Heiko Wenzel (hinten links) - Inhaber der Dachspenglerei Wenzel

e1-neuetrikotswenzel

Das 25. Merkur CUP Finale ist Geschichte und der kleine SV Warngau war Teil dieser Geschichte.

Hier alle Berichte vor, während und nach dem Jubiläum

°Cooperation mit der Spvgg Unterhaching zur Ausrichtung des Merkur CUP Finale 2019

°Vorbereitungen auf das Merkur CUP Finale laufen

° Wir sind bereit für den großen Auftritt

°Gewohntes darf nicht fehlen - Danke an die Bäckerei Klaus und das Eiscafe Franzetti

°Ein durch und durch gelungener Tag 

°SV Warngau hilft der SpVgg Unterhaching

°Fotos vom 25. Merkur CUP Finale - Teil 1

°Fotos vom 25. Merkur CUP Finale - Teil 2

Impressionen

merkurcup2019-1

 

merkurcup2019-2

merkurcup2019-3

merkurcup2019-4

merkurcup2019-5

merkurcup2019-6

mc2007 

mc2007-1

mc2007-2

mc2007-3

mc2007-4

 

 

 

Seite wird in den nächsten Tagen aktualisiert

 

SV Warngau gewinnt neuen Vereinsbus

Als Emilio Reisinger im Griechenland Urlaub diesen Sommer in der dortigen Fußballschule des Robinson Clubs die Geschichte vom Diebstahl des Vereinsbusses und Rasenmähers beim SV Warngau erzählte, staunten alle nicht schlecht und hielten dies im ersten Moment für eine „Ente“. Papa Leo Reisinger bestätigte aber den Vorfall und so kam der Ball im wahrsten Sinne des Wortes ins Rollen.

Man nahm Kontakt zu unserem Vorstand auf, der einiges an Papierkram erledigen musste und irgendwann stand fest, dass der SV Warngau ausgelost wurde und einen neuen Bus bekommt.

Wahnsinn – wir der kleine Verein haben auch mal richtig Glück.

Am 20.11.2019 wurde uns der neue Vereinsbus übergeben und die Mannschaft von Leo Reisinger war bei der Übergabe live dabei. 

Hier geht es zum Video

 

 

f-jugend-bus2019

f-jugend-bus2019-1

Im Hintergrund ist das gute neue Stück

Der SV Warngau verdankt den neuen Bus in gewisser Weise Emilio Reisinger. Hätte er nicht diese, sondern eine andere Geschichte erzählt, hätten wir den Bus nicht bekommen.

Am 02.12. bedankte sich der SV Warngau im Rahmen des Trainings bei Emilio Reisinger und überreichte ihm einen Gutschein vom FC Bayern. Nun kann er bei seinem zweiten Lieblingsverein nach Herzenslust shoppen.

emilio

Lieber Emilio, lieber Leo – vielen Dank nochmal, dass ihr den Ball ins Rollen gebracht habt.

 

Belegungsplan des Kunstrasenplatz in Wall

Belegungsplan

Der Plan gilt ab dem 10.10.2019. Änderungen vorbehalten.

Die Zeiten und Termine gelten vorerst.

Unterkategorien